Impftag für Geflüchtete (Ukraine) im Kreisimpfstützpunkt (KIS)

Bild: Alexandra Koch / pixabay

Am Samstag, 13. August, findet von 15:00 bis 18:00 Uhr ein besonderer Impftag für geflüchtete Menschen statt.
Der KIS im 1. Obergeschoss des Stern-Center in Sindelfingen (Mercedesstr. 12, 71063 Sindelfingen) hat alle vier Impfstoffe bereit - BioNTech, Kinder BioNTech, Moderna und Novavax.

Zusätzlich zur freien Impfstoffwahl, ist ein Arzt vor Ort, der ukrainisch und russisch spricht, und der übersetzen und Fragen beantworten kann.

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig, allerdings geht es mit Termin wesentlich schneller – Jede und Jeder, der sich impfen lassen möchte, kann vorbeikommen.
Einen Termin kann man sich problemlos online buchen; der Link findet sich auf der Homepage des Landkreises Böblingen (www.lrabb.de) oder direkt unter https://kis.impfomizer.de/selectevent.

Ukraine - Erste Schritte in Deutschland - was ist zu beachten

Link zur Homepage des Landratsamtes Böblingen:
Unterstützung und Informationen - auch ukrainische oder russische Version wählbar -
- Registrierung und Infos für Geflüchtete
- Zentrale Hotline (Unterkunft, Sprache und Beratung)
- Sachspenden
- Liste an Hilfsprojekten in den Städten und Gemeinden
- Beratung für Flüchtlinge
- Impfmöglichkeiten für Flüchtlinge
- Erklärung des Landrats zum Angriff auf die Ukraine

Link zur Homepage der Stadt Sindelfingen: www.sindelfingen.de/ukraine
Telefonischer Kontakt: 07031 94-611, -621, -663 und -494

.

Übersichtsseite des Landes Baden-Württemberg zur Ukraine-Krise

Fragen rund um Flüchtlinge aus der Ukraine (Land Baden-Württemberg)

sozialrechtliche Fragen werden unter einem eigenen Reiter auf der Homepage/Ukraine gelistet

Informationen der Polizei für Geflüchtete (ukrainisch, russisch, englisch und deutsch)

.

Ukraine - Infos/Hilfen aus dem Landkreis

Die Tafelläden bieten bedürftigen Personen sehr kostengünstig eine große Auswahl guter Lebensmittel:
Einkauf mit Berechtigungskarte, Familienpass oder entsprechende Leistungsbescheide oder ähnlicher Berechtigung.
Auch mit ukrainischem Ausweisdokument ist der Einkauf möglich.
Sindelfingen: "Martinslädle" Obere Vorstadt 35, 71063 Sindelfingen:
Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 / 13:00 - 15:30 Uhr
Außenstelle Magstadt: Marienstr. 9, 71106 Magstadt - Öffnungszeiten: Di., 11:30 - 13:00 Uhr
Böblingen: im Gemeindehaus „Feste Burg“ Sindelfinger Str. 9, 71032 Böblingen:
Di. - Do. 10:30 - 14:00 Uhr / Fr. 10:30 - 13:00 Uhr

Gesundheit / Ärzte-Suche

Bild: dapple-designers / pixabay.com

Arztbehandlung, Medikamente und Impfungen:
AOK-Krankenkasse: die wichtigsten Fragen und Antworten zur medizinischen Versorgung ukrainischer Geflüchteten in Deutschland

Infoseite für aus der Ukraine stammende Versicherte der BARMER, vielleicht aber auch generell / für Nicht-Versicherte als Infoquelle nutzbar:
https://www.barmer.de/unsere-leistungen/ukraine-hilfe
https://www.barmer-arztsuche.de/barmerarztsuche/startseite.htm

Such-Ergebnisse bei Suche nach Ukrainisch sprachigen Ärzten in und um Sindelfingen
Such-Ergebnisse bei Suche nach Russisch sprachigen Ärzten in und um Sindelfingen

Ukraine-Café in Maichingen - сердечне запрошення у привітне кафе

Kennenlernen, Informations-und Erfahrungsaustausch für Menschen aus der Ukraine.
Einladung - deutsch / Лист-запрошення – укр
Bei diesen Treffen können die Menschen aus der Ukraine ihre Fragen rund um die Anmeldung, den Leistungsbezug und den Zugang zu den Anlaufstellen stellen und sich über die ersten Schritte hier vor Ort orientieren.
Zum Dolmetschen stehen Sprachmittler:innen der Caritas zur Verfügung.

Nächster Termin:
Montag, 22. August, von 16-18 Uhr
im Laurentius-Gemeindehaus in der Bismarckstr. 28

Zum Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus findet das Café möglichst draußen auf der Terrasse und im Garten statt.
Für Innen gilt: Lüften, Abstand halten und Hände desinfizieren. Wer möchte, kann zusätzlich freiwillig Maske tragen.

Aufruf: Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht

Zeugen und Zeuginnen von Kriegsverbrechen in der Ukraine gesucht

(gegen Beteiligte an dem internationalen bewaffneten Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wegen des Verdachts der Begehung von Kriegsverbrechen nach §§ 8 ff. VStGB)

Flyer

Kontakt:
Infos/Rückfragen gerne an:
Mail maichingenakasyl@gmail.com oder 0177 3421426 (AB oder WhatsApp).

Wichtige Termine:

Ukraine-Café Maichingen für Kennen-
lernen, Informations-und Erfahrungs- austausch für Menschen aus der Ukraine. Sprachmittler:innen der Caritas übersetzen
Jeder
4. Montag des Monats
von 16:00 - 18:00 Uhr

Nächster Termin: 22. August 2022
evang. Laurentius-Gemeindehaus
Bismarckstraße 28, Maichingen

Schultütenbasteln für Erstklässler
AK Asyl Maichingen
Montag, 5. September, 16:30 Uhr

im kath. Gemeindehaus St. Anna, Hermann-Kurz-Str. 2, Maichingen
nur über vorherige Anmeldung:
maichingenakasyl@gmail.com oder
0177 3421426 (AB oder WhatsApp).

Café International Maichingen
am 2. Montag des Monats (auch in den Ferien) von 16:00 - 18:00 Uhr
Nächster Termin: 12. September 2022
evang. Laurentius-Gemeindehaus
Bismarckstraße 28, Maichingen

An Feiertagen/Brückentagen findet kein Café statt.
Zusätzliche projektbezogene Öffnungs-
tage sind möglich und werden hier bekannt gegeben


Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, spenden Sie bitte an den Förderverein Arbeitskreis Asyl Sindelfingen:

IBAN: DE43603501300000136242
BIC: BBKRDE6BXXX
(Falls die Spende explizit nach Maichingen fließen soll, kann dies im Verwendungszweck vermerkt werden)
Für eine Spendenbescheinigung bitte Ihre vollständige Adresse angeben

Wir sind als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar:
Bis zur Spendenhöhe von 200,- € genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg bzw. Konto- auszug.
Für Beträge ab 200,- € schicken wir gerne eine Zuwendungsbestätigung:
bitte bei Verwendungszweck SPENDE und die Postadresse angeben.