Corona-Impfung

Corona (Covid 19) Impfungen im Landkreis Böblingen

Bild: Alexandra Koch / pixabay

Informationen zu Covid-19 sowie den Schutzimpfungen und viele andere gesundheitsbezogene Infos finden Sie hier (Verlinkung Informationen - Gesundheitsthemen)

Die Hauptverantwortung für das Impfen gegen Corona ist an die niedergelassenen Ärzte übergegangen.
Impfen ohne/mit Termin ist in den großen Schnelltestzentren (STZ) im Landkreis möglich.

Alle Informationen, auch Buchungsmöglichkeiten im Landkreis unter www.lrabb.de/corona-impfung.
Impfen in
Böblingen:
- Kremser Str. 5 (Test- und Impfzentrum Böblingen)

- Paracelsus Apotheke, Postplatz 14 (Test- und Impfzentrum Böblingen)
Link zur Terminvereinbarung

Aktuelle Informationen zu Impfangeboten in
Sindelfingen,
auch Impf-Infos in leichter Sprache und fremden Sprachen: www.sindelfingen.de/dranbleiben

Impfen im Kreisimpfstützpunkt (KIS) im Sterncenter
(1. Obergeschoss gegenüber C&A, Mercedesstr. 12, 71063 Sindelfingen)

Impfen ohne Terminvereinbarung ist jederzeit möglich; einzige Ausnahme ist das Impfen von Kindern (nur von Do. - Sa.), hierfür müssen Termine gebucht werden: Link zur Terminvereinbarung
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 14 bis 18 Uhr (Sonntags ist das KIS geschlossen).

Auffrischungsimpfung: es stehen auch an Omikron-BA.1 bzw. an Omikron-BA.4/5 angepasste Impfstoffe (BioNTech/Pfizer und Moderna) zur Verfügung. Auch gegen die Grippe kann geimpft werden.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Impfen bitte mitbringen: Ausweis, Versicherungskarte, falls vorhanden Impfpass und Allergieausweis.
Mit FFP2-Maske zur Impfung kommen. Kleidung tragen, bei der man schnell den Arm freimachen kann 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Impfung - Schutz vor Coronavirus

Bild: Alexandra Koch / pixabay

Impfschema (Abstände bei zweifach Impfung durch Impfstoffe BioNTech/Pfizer, Moderna).
Nach 5 bis 6 Monaten ist eine "Booster"-Impfung zur Auffrischung empfohlen (notwendig für 2G+)

Informationen zum neuen Impfstoff: Nuvaxovid® von Novavax (erster zugelassener "Totimpfstoff") - 2 Impfungen notwendig im Abstand von ca. 3 Wochen

Aktuelle STIKO-Empfehlung:
Kinder und Jugendliche: BioNTech / unter 30-jährige und Schwangere werden mit Biontech geimpft / Bürgerinnen und Bürger ab 30 Jahren erhalten überwiegend eine Impfung mit Moderna.

Impfangebote für Kinder: 5- bis 15-Jährig mit Einwilligung der Eltern bei den Kinderärzten
Jugendliche ab 16 Jahren sind selbst einwilligungsfähig, so dass die Impfung auch bei mobilen Impfungen möglich sein sollte.

Alle wichtigen Infos zur Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-auffrischungsimpfung-faq-1970900