Kontaktaufnahme

Der Arbeitskreis Asyl Maichingen sucht immer ehrenamtliche Mitarbeiter:innen.


"Wir schaffen das!"
, so lautet ein politischer Kernsatz. Vor Ort ist dazu wesentlich mehr notwendig als nur eine solche trockene Aussage. Allerdings glauben wir als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AK Asyl grundsätzlich an dieses Motto.

Werden Sie Teil davon und bringen Sie sich und Ihre Ideen ein. Wir helfen gerne, ihre Ideen zu verwirklichen. Wieviel Zeit Sie im Einsatz sein wollen, bleibt jedem selbst überlassen. Auch die Aufgaben sind sehr unterschiedlich, z. B. wird Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, beim Bearbeiten von Post und als Begleitung bei Arzt-, Bank- oder Behördenterminen gebraucht. Andere Ehrenamtliche geben Deutschunterricht, helfen beim Lernen oder bei Hausaufgaben, unterstützen bei der Ausbildung, betreuen einzelne Flüchtlinge oder auch Familien als Paten, organisieren Freizeitaktivitäten oder ...

Die Dankbarkeit der Flüchtlinge, die ja auch nicht unbedingt hier sein wollten, aber angesichts von Krieg und Grausamkeit hier Schutz suchen, wird es Ihnen lohnen.

.

Kontakt:
Infos/Rückfragen gerne an:
Mail maichingenakasyl@gmail.com oder 0177 3421426 (AB oder WhatsApp).

Wichtige Termine:

Café International Maichingen
am 2. Montag des Monats (auch in den Ferien) von 16:00 - 18:00 Uhr
Nächster Termin: 13. Februar 2023
evang. Laurentius-Gemeindehaus
Bismarckstraße 28, Maichingen

An Feiertagen/Brückentagen findet kein Café statt.
Zusätzliche projektbezogene Öffnungs-
tage sind möglich und werden hier bekannt gegeben

Interessierten-Treff des AK Asyl Sindelfingen
geplant für den 2. Donnerstag des Monats
Der Austausch innerhalb des Arbeitskreises ist Teil des Treffs.
Der Treff ist offen für alle Interessierten.
Donnerstag, 16. Febr., ab 19 Uhr
im CVJM Haus Sindelfingen, Seestr. 10



Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, spenden Sie bitte an den Förderverein Arbeitskreis Asyl Sindelfingen:

IBAN: DE43603501300000136242
BIC: BBKRDE6BXXX
(Falls die Spende explizit nach Maichingen fließen soll, kann dies im Verwendungszweck vermerkt werden)
Für eine Spendenbescheinigung bitte Ihre vollständige Adresse angeben

Wir sind als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar:
Bis zur Spendenhöhe von 200,- € genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg bzw. Konto- auszug.
Für Beträge ab 200,- € schicken wir gerne eine Zuwendungsbestätigung:
bitte bei Verwendungszweck SPENDE und die Postadresse angeben.