Ak Asyl Gruppe Maichingen

Was bisher geschah ... hier im Archiv


CORONA-Virus

Eine Zusammenstellung aktueller Informationen ist auf der städtischen Webseite unter www.sindelfingen.de/corona zu finden.

Bei Gesundheitsfragen und allgemeinen Fragen zu Corona im Landkreis Böblingen:
https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html

Ab sofort gilt für Verdachtsfälle die Telefonnummer 07031 / 663 3500, die Erkrankte und Ärzte wählen sollen, wenn sie eine Ansteckung mit dem Corona-Virus vermuten.
Das Telefon ist Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr besetzt. Am Samstag und Sonntag von 8 bis 12 Uhr.

Verständliche, verlässliche und geprüfte Informationen in der Herkunftssprachet:
Das Ethno-Medizinische Zentrum e.V. (EMZ)
online Faltblätter und E-Paper in 15 Sprachen mit Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2
Zusätzlich stehen PDF-Dateien zum Download bereit
http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info

Wesentliche Hinweise zu Schutzmöglichkeiten, Regeln zur Quarantäne und Wissenswertes im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind zusammengefasst:
Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen
auf der Website der Beauftragten des Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

Informationen in zahlreichen, auch seltenen Sprachen
http://setisw.com/infos-coronavirus/
auf der Webseite des wallonischen SeTIS ( Sozialer Dolmetscherdienst zur Förderung der Chancengleichheit und Integration)

Informationen zu Krankheitsursache und Vorbeugung in leichter Sprache in Deutsch
https://www.lzg.nrw.de/_service/leichte_sprache/
(Quelle: NRW Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales)

Corona-Prophylaxe Gesundheitsinformationen
Webseite des Schweizer Rotes Kreuz


Wir suchen nach wie vor eine Wohnung für eine sehr angenehme, gut integrierte Familie:
Vater, Mutter und vier Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren. Der Mann ist in Arbeit, die Kinder gehen in Maichingen zur Schule und sind hier in Verein und Kirche (christl.) aktiv. Die Familie ist seit ca. 4 Jahren in Deutschland, alle sprechen gut deutsch.
Wir würden es als großen Gewinn empfinden, wenn die Familie in Maichingen bleiben könnte!
Die Wohnung sollte zwischen 100 und 120 qm groß sein und darf bis ca. 1.150,- Euro Kaltmiete kosten. Als Mieterin tritt derzeit noch die Stadt Sindelfingen ein.
Wenn Sie eine Wohnung anzubieten haben oder jemanden kennen, der ggf. eine passende Wohnung zu vermieten hat, melden Sie sich bitte bei uns:
per e-Mail bei Monika Haug oder über unsere Facebook-Seite, telefonisch unter 01525-2146254 (eventuell Anrufbeantworter).

Seitens des AK Asyl vermitteln wir gerne zwischen Interessenten und Anbietern von Wohnraum und unterstützen bei Bedarf auch dannach. (Weitere Infos zum Thema Wohnraum: Rubrik Sachspenden - Wohnungen)